Zentralbetriebsrat

Hervorgehoben

Das Unternehmen FSW&Töchter besteht aus mehreren Betrieben in denen jeweils ein Betriebsrat gewählt wird. Um die gemeisamen Interessen alle ArbeitnehmerInnen im Unternehmen wahrzunehmen wählen alle BetriebsrätInnen  (mit unterschiedlicher Gewichtung nach Größe des Betriebes) einen Zentralbetriebsrat.

Jugendvertrauensrat

Der Jugendvertrauensrat ist eine wichtige Anlaufstelle für Lehrlinge und tritt als VermittlerIn zwischen den Anliegen der Lehrlinge und der Betriebsleitung ein.

Nur wenn sich die JugendvertrauensrätInnen – meist in Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat – bei Entscheidungen, die die Jugendlichen betreffen einmischen und den Standpunkt der Lehrlinge einbringen, kommt es in vielen Fragen schließlich zu Lösungen, die für die Lehrlinge in Ordnung sind.

Wenn in einem Betrieb mindestens fünf ArbeitnehmerInnen beschäftigt sind, die das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, so können diese für die Vertretung ihrer besonderen Interessen einen Jugendvertrauensrat wählen. Die Tätigkeitsdauer des Jugendvertrauensrates beträgt zwei Jahre.

JVR

Herr Ali Sipan
Funktion: Jugendvertrauensperson, Vorsitz
Tel.: 05 05 379 – 66 555
Büro: 1030  Wien, Guglgasse 7-9 / B.OG03.5

Frau Killian Sarah-Celina
Funktion: Jugendvertrauensperson, 1. Stellvertreterin
Tel.: 01/ 24 5 24 – 10388
Büro: 1030 Wien, Erdbergstraße 198A-200/00.OG02.21

________________